[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

.

:

Unser Oberbürgermeister :

Thomas Eiskirch

 

Unsere drei Bochumer Landtagsabgeordneten :


für Wahlkreis Bochum I


für Wahlkreis Bochum II


für Wahlkreis Bochum III
 

:

Sitzungsunterlagen :

Dietmar Köster für uns im Europäischen Parlament :

:

EUROPA EINE NEUE RICHTUNG GEBEN
SPD Wahlprogramm für die Europawahl 2014

 


 

Suchen :

 

SPD Ortsverein Bochum-Ehrenfeld: Vorsitzender im Amt bestätigt :

Ortsverein


Bildquelle: Jens Matheuszik

Der SPD Ortsverein Bochum-Ehrenfeld hat im Rahmen seiner turnusmäßigen Jahreshauptversammlung den Vorsitzenden Jens Matheuszik im Amt bestätigt.

Matheuszik, der seit 2016 den Ortsverein als Vorsitzender anführt, bedankte sich im Anschluss an seine Wahl für das Vertrauen der Mitglieder und hob den Verjüngungsprozess der SPD im Ehrenfeld hervor: „Die Mitglieder unseres Ortsvereins haben heute mit Suzanne Vallei, Aleme Hajdari, Lisa Methling und Jascha Dröge vier stellvertretende Vorsitzende gewählt, von denen keiner älter als ca. 30 Jahre ist. In der SPD wird berechtigterweise immer wieder die Forderung formuliert, die Partei jünger und weiblicher zu machen. Unseren Mitgliedern ist das mit ihrer Wahl heute definitiv gelungen.“

Nicht mehr als gewähltes Mitglied dem Vorstand angehören wird hingegen Friedhelm Lueg, der nicht erneut zur Wahl angetreten war. Matheuszik, der Lueg im Rahmen der Versammlung verabschiedete, fand lobende Worte für das Ehrenfelder Ratsmitglied: „Der Ortsvereinsvorstand verliert mit Friedhelm Lueg einen überaus engagierten und erfahrenen Genossen sowie ein im Ehrenfeld bestens bekanntes Gesicht. Dennoch respektieren wir selbstverständlich seine Entscheidung etwas kürzer zu treten. Als Ratsmitglied bleibt Friedhelm Lueg in beratender Funktion dem Vorstand natürlich ebenso weiterhin erhalten wie allen Ehrenfelderinnen und Ehrenfeldern.“
Neben den bereits genannten komplettieren den Vorstand nach wie vor die Beisitzer Dieter Baier, Adelheid Gräser, Reinhold Juszczak sowie Kassierer Reiner Gräser. Neu in den Vorstand gewählt wurden zudem Helena Kampmann als Schriftführerin, Manuel Schröder als Internetbeauftragter sowie die Beisitzer Tobias Siepmann und Robin Wach. Dazu Matheuszik: „Mit der Wahl der Beisitzerinnen und Beisitzer haben unsere Mitglieder auf eine gute Mischung aus erfahrenen Genossinnen und jüngeren Mitgliedern gesetzt. Aus meiner Sicht ist die SPD im Ehrenfeld damit hervorragend für die kommenden zwei Jahre aufgestellt.“


v.l.: Christoph Seifert, Karsten Rudolph, Nicole Heiden, Jens Matheuszik

Während der einzelnen Wahlgänge informierte Landtagsabgeordneter Karsten Rudolph über die Landespolitik und über die Neuaufstellung der SPD in NRW. Zudem nutze Rudolph die Gelegenheit zwei anwesenden Neumitgliedern der SPD Ehrenfeld ihr Parteibuch zu überreichen.

 

- Zum Seitenanfang.