[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

.

:

Unser Oberbürgermeister :

Thomas Eiskirch

 

Unsere drei Bochumer Landtagsabgeordneten :


für Wahlkreis Bochum I


für Wahlkreis Bochum II


für Wahlkreis Bochum III
 

:

Sitzungsunterlagen :

Dietmar Köster für uns im Europäischen Parlament :

:

EUROPA EINE NEUE RICHTUNG GEBEN
SPD Wahlprogramm für die Europawahl 2014

 


 

Suchen :

 

Neuer Anlauf: SPD-Ratsfraktion spricht sich für VRR-Sozialticket aus :

Ratsfraktion

(18. Juni 2008) SPD und Grüne sprechen sich für die Einführung eines verbilligten Sozialtickets im Rahmen des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) aus.

Einen entsprechenden Antrag haben SPD und Grüne zur Ratssitzung am kommenden Mittwoch (25. Juni) gestellt. In der Begründung heißt es, viele Menschen - Arbeitslose, Rentner, aber auch Menschen mit niedrigem Arbeitseinkommen - können sich angesichts der hohen Preise im ÖPNV keine oder nur noch eine eingeschränkte Mobilität leisten. Hier sei zunächst einmal festzustellen, dass der Bundesgesetzgeber zur Überprüfung (und Erhöhung) der Regelsätze der Sozialhilfe und des Arbeitslosengelds II aufgefordert ist, da die derzeit in den Regelsätzen enthaltenen Anteile für “Mobilität” deutlich unter dem Bedarf liegen.
Quelle: SPD-Ratsfraktion

 

- Zum Seitenanfang.