[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

.

:

Unser Oberbürgermeister :

Thomas Eiskirch

 

:

Für uns im Europäischen Parlament

 

Unsere drei Bochumer Landtagsabgeordneten :


für Wahlkreis Bochum I


für Wahlkreis Bochum II


für Wahlkreis Bochum III
 

:

Sitzungsunterlagen :

:

:

 

Die CDU Altenbochum nutzt die letzten Tage des Kommunalwahlkampfes für einen teuren Vorschlag: Die Verlängerung der U-Bahn auf der Wittener Straße in Altenbochum um ca. 1,7 km.
Nun haben sich die wissenschaftlichen Dienste des Bundestags 2018 mit der Frage nach den Kosten pro km U-Bahn beschäftigt. Es lasse sich keine generelle Antwort finden, aber die erhobenen Zahlen variieren zwischen 177 und 300 Millionen (Aktenzeichen: WD 5 - 3000 – 127/18).
Eine sehr lange Baustellenzeit gibt es gratis dazu.
Für dieses Geld könnte man den ÖPNV in ganz Bochum für viele Jahre kostenlos bereitstellen.

Veröffentlicht am 06.09.2020

Martina Schmück-Glock hat über ihre Arbeit und die Veränderungen in Bochum Innenstadt-West einen Stadtteilführer verfasst.

Die „Engelsburg“ und das „Collosseum“ in Goldhamme / Stahlhausen, „Blaue Buxen“ im Griesenbruch?
Was es damit auf sich hat, können Sie in ihrem virtuellen Wanderführer erfahren, der Sie über die Alleestraße, durch den Westpark und in die benachbarten Wohnviertel führt.

Veröffentlicht am 27.08.2020

Im Landtag wurde heute (27.8) wieder über einen Antrag der SPD-Landtagsfraktion NRW zur Abschaffung der #Straßenausbaubeiträge abgestimmt. CDU und FDP haben diesen Antrag erneut abgelehnt.
Gemeinsam mit der SPD-Fraktion haben Serdar Yüksel, Karsten Rudolph und Carina Gödecke heute gegen die Straßenausbaubeiträge gestimmt. Leider hält Schwarz-Gelb aber an einem System fest, das nicht zu reformieren ist. Es gibt allerdings nur eine nachhaltige Lösung: Die Straßenausbaubeiträge abschaffen, AnwohnerInnen entlasten und die Stadt Bochum von unnötiger Bürokratie befreien. Dafür setzen wir uns weiter ein!

Veröffentlicht am 27.08.2020

Wahlen; Wahlkampfauftakt :

Heute eröffnen wir um 12 Uhr unseren zentralen Infostand am Husemannplatz, vier Wochen vor der Kommunalwahl. In diesem Jahr haben wir ein Tinyhaus, in das wir unseren Infostand aufgebaut haben.

Veröffentlicht am 15.08.2020

Bekanntlich hatte die Stadt Bochum zur Bürgerbeteilgung hinsichtlich der Trassierung durch die Innenstadt aufgerufen.
Vom 15. Juni bis zum 31. Juli hatten Bürger/-innen und Verbände Gelegenheit, sieben mögliche Trassenführungen zu bewerten. Wir haben das zum Anlass genommen, uns in einer eigens errichteten AG und nach Gesprächen mit Bürger*innen ebenfalls mit der Thematik zu befassen.

Veröffentlicht am 03.08.2020

RSS-Nachrichtenticker :

- Zum Seitenanfang.