[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

.

:

Unser Oberbürgermeister :

Thomas Eiskirch

 

:

Für uns im Europäischen Parlament

 

Unsere drei Bochumer Landtagsabgeordneten :


für Wahlkreis Bochum I


für Wahlkreis Bochum II


für Wahlkreis Bochum III
 

:

Sitzungsunterlagen :

:

EUROPA IM WANDEL – ZEIT ZU HANDELN
Positionen der NRWSPD für die Europawahl 2019


:

:

 


Foto: gemeinsamer Wander.- u. Radweg "Springorum-Trasse" Mai 2020

Die SPD im Rat hat sich mit ihrem Koalitionspartner auf einige wichtige Radverkehrs-Projekte für die nächsten Jahre verständigt. „Mit diesem Programm schlagen wir zugleich auch einige Eckpunkte für das geplante strategische Radverkehrskonzept vor“, erläutert der mobilitätspolitische Sprecher der SPD im Rat Reiner Rogall.

Veröffentlicht am 22.05.2020

Verkehr; Brücke Lohring :

in einem gemeinsamen Beschluss fordern die drei durch die teilweise Sperrung der Lohring-Brücke am stärksten betroffenen SPD-Ortsvereine Altenbochum, Altstadt und Grumme/Vöde die Stadt auf, möglichst bald den Neubau der Brücke zu beschließen und zügig die hierzu erfor­der­li­chen Planungen zu beauftragen.

Veröffentlicht am 11.02.2019

Blick auf die Yorckstraße im Ehrenfeld und den dort liegenden Parkplatz der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft- Bahn- See

Die SPD möchte die Parkplatzsituation für Anwohnerinnen und Anwohner im Ehrenfeld verbessern.

Das geht aus einer Anfrage hervor, die Ratsmitglied Friedhelm Lueg kürzlich an die Verwaltung der Stadt Bochum stellte. Lueg möchte unter anderem wissen, ob die Möglichkeit besteht, den Parkplatz der Knappschaft- Bahn- See zwischen Pieperstraße und Yorckstraße teilweise für Anwohnerinnen und Anwohner zu öffnen.

Veröffentlicht am 02.09.2018

Der jetzt sanierte Gehweg zwischen Kreuzkamp und Liebfrauenstraße erhöht die Fußgängersicherheit und ist auch optisch ein Gewinn.

Der marode Untergrund der alten Wegeverbindung wurde ausgetauscht und der öffentliche Teil des Weges neu gepflastert (siehe auch Einsatz für den Sport vor Ort). Auf Initiative von Simone Gottschlich als Wahlkreisvertreterin und der SPD-Grünen-Fraktion in der Bezirksvertretung-Mitte hat die Bezirksvertretung insgesamt 32.000 Euro zur Sanierung des Gehweges aus bezirklichen Mitteln bereit gestellt.

Veröffentlicht am 09.06.2016


In Altenbochum berichtet Ratsmitglied Simone Gottschlich mit einer Bilderstrecke über den Baufortschritt an den Fundamenten der neuen Buselohbrücke.
 

Veröffentlicht am 07.04.2016

- Zum Seitenanfang.