[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

.

:

Unser Oberbürgermeister :

Thomas Eiskirch

 

Unsere drei Bochumer Landtagsabgeordneten :


für Wahlkreis Bochum I


für Wahlkreis Bochum II


für Wahlkreis Bochum III
 

:

Sitzungsunterlagen :

Dietmar Köster für uns im Europäischen Parlament :

:

EUROPA EINE NEUE RICHTUNG GEBEN
SPD Wahlprogramm für die Europawahl 2014

 


 

Suchen :

 

Bezirksvertretung; Stadtbildpflege im Stadtbezirk :

Unterschiedliche Maßnahmen zur Stadtbildpflege möchte die SPD / grün-offene Fraktion in der BV-Mitte kurzfristig umsetzen.
„Wir planen hier noch einmal eine mittlere fünfstellige Summe aus bezirklichen Mitteln in die zu Hand nehmen," so Holger Schneider, Fraktionsvorsitzender der SPD Fraktion in der BV-Mitte.

Veröffentlicht am 04.07.2018

Bezirksvertretung; Programm: Bänke für Bochum :

Bänke für Bochum - unter diesem Motto hat die SPD/grün-offene Koalition im Bezirk Mitte ein Handlungskonzept für eine Attraktivierung der Grünanlangen und Spazierwege in den einzelnen Stadtteilen mit einem Finanzvolumen von insgesamt 34.700 EUR in den Jahren 2016/17 auf den Weg gebracht.

„Das ist ein riesen Programm mit einem auffällig hohen Finanzrahmen, so Holger Schneider, SPD Fraktionsvorsitzender, „es werden insgesamt über 20 Bänke neu installiert“.

Veröffentlicht am 13.11.2017

SPD, GRÜNE und PIRATEN in der Bezirksvertretung Bochum-Mitte haben einen Antrag gestellt, neue Bänke im Rechener Park aufzustellen sowie eine Brücke an den Grummer Teichen zu errichten. Die Bezirksvertretung investiert damit rund 25.000 Euro zusätzlich zum laufenden Haushalt in die Verbesserung von Parkanlagen.

Veröffentlicht am 06.03.2017

Holger Schneider

Mit der Sitzung der Bezirksvertretung Bochum Mitte am 25.08.2016 findet ein Wechsel des Fraktionsvorsitzes der SPD Fraktion statt.
Holger Schneider, bisher stellvertretender Fraktions­vor­sitzender, übernimmt den Fraktionsvorsitz von Martin Oldengott. Herr Oldengott bleibt der Fraktion mit seiner wertvollen Erfahrung und Kompetenz erhalten und über­nimmt die Position des stellvertretenden Vorsitzenden.

Veröffentlicht am 24.08.2016

Christiane Laschinski

In der ersten Sitzung der Bezirksvertretung Bochumm-Mitte vom 21. Januar hat Bezirksvertreterin Christiane Laschinski eine Anfrage gestellt, in der die Verwaltung aufgefordert wird, sich der Verkehrssituation in den Hofsteder Wohnquartieren zu widmen.

"So kann es im Interesse der Anwohner nicht weiter gehen", sagt Bezirksvertreterin Laschinski.

Ratsfrau Martina Schnell betont die weiterhin bestehende Notwendigkeit des Verkehrskonzepts für ganz Hofstede. "Das Hanniball-Gelände bringt uns viele Arbeitsplätze, aber eben auch viel Verkehr.. Da muss jetzt ein Masterplan her. Die Anfrage soll dafür stehen, dass wir alle Straßen im Blick haben."

Veröffentlicht am 04.02.2016

- Zum Seitenanfang.